Hier finden Sie Informationen zu den laufenden Projekten

CONTRIBUTE  - Wechsel von Off-Label & Best Supportive Care auf zugelassene Therapien Bei verschiedenen Autoimmunerkrankungen: Implementierung, Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf und unerwünschte Ereignisse

CORRA-LOS (Langzeit-Observations-Studie) ist das 5-Jahres-Follow-up der CORRA-Kohorte. Die CORRA-Studie ist bereits abgeschlossen. Details zu der randomisierten kontrollierten, doppelblinden Hauptstudie finden Sie unter Abgeschlossene Projekte.

Digitale Gesundheitsanwendungen für ältere Personen mit depressiven Störungen

Partizipatives Mixed-Method Design zur Adaptation und Evaluation eines Concept Mapping Ansatzes zur Entwicklung von Implementierungsstrategien für eHealth Lösungen in der Patientenversorgung.

KI@work – Nutzerorientiertes Anforderungsprofil an KI-basierte Clinical Decision Support Systems am Beispiel der Sepisversorgung

Lymphödem

Auswirkungen eines 6-monatigen, individualisierten Aktivitätsprogramms auf die Lebensqualität bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit primärer ziliärer Dyskinesie

OMPRIS – Onlinebasiertes Motivationsprogramm zur Reduktion des problematischen Medienkonsums und Förderung der Behandlungsmotivation bei Menschen mit Computerspielabhängigkeit und Internetsucht

Modellgestützte Optimierung von Antibiotic-Stewardship-Strategien

VAC-MAC - Impf- und Infektraten bei Multipler Sklerose (MS), chronisch entündlichen-rheumatischen Erkrankungen (CIRD) oder chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED)